MSD Construction SA
Zoning Industriel n° 4
L-9911 Troisvierges
Tél.: 99 81 99 -  1
Fax: 99 81 99 - 50
AKTUELLFIRMALEISTUNGENKONTAKTGALERIEKARRIERE

Bei der Außenschreinerei setzt MSD Construction bevorzugt auf Elemente aus Alu, auf Maß angeliefert von erfahrenen Partnerbetrieben, die dank ihrer Kompetenz und ihrer Produktpalette selbst ausgefallenen Kundenwünschen gerecht werden können.

Ob beim Neubau eines Gebäudes oder bei der Renovierung - immer wieder steht man als Bauherr vor der Frage „Welchen Werkstoff wähle ich?“. Besonders wichtig ist diese Frage bei der Entscheidung für den Fensterwerkstoff. Schließlich prägen Fenster das Aussehen eines Gebäudes. Und Fenster sind eine Investition für viele Jahre. Fenster aus Aluminium erfüllen alle Anforderungen, die ein Hauseigentümer stellt.

Aluminiumfenster sind

  • dauerhaft für Generationen
  • perfekt eingebaut
  • ökonomisch
  • ökologisch
  • dauerhaft fugendicht
  • besonders nutzerfreundlich


Außerdem eröffnen sie freie Gestaltungsmöglichkeiten in Farbe und Form, garantieren sie optimale Wärmedämmung und optimalen Schallschutz sowie bieten sie Sicherheit vor Einbrüchen und Brandschäden.
Bedenkt man all diese Argumente, so sind Fenster aus Aluminium einfach die richtige Wahl. Und die Investition macht sich mehr als bezahlt, denn sie bleiben ein Leben lang so wertvoll wie von Anfang an.

Die von MSD Construction bevorzugt eingesetzten pulverbeschichteten Aluminiumprofile garantieren eine lange Lebensdauer und Funktionalität. Sie sind einfarbig in den diversen Standardfarben und gegen Aufpreis zweifarbig oder in jedem anderen RAL-Farbton lieferbar.

Ein Plus bietet ebenfalls die Verwendung von TERMO BIT TPS-Isolierglas, wo die Abstandhalter mit Butyl-Poylmer ausgestattet sind. Abstandhalter in Metall, wie bei herkömmlichem Isolierglas bekannt, entfallen hier. Warum? Metall bildet eine Kältebrücke zwischen Außen- und Innenscheibe, hat dadurch eine wesentlich schlechtere Isolierwirkung im Randbereich als Isolierglas mit organischen Abstandhaltern. Die Isolierwirkung wird enorm gesteigert.

Der Vorteil: Weniger Luftbewegung in Fensternähe. Gleichmäßigere Oberflächentemperaturen, nahezu keine Zugluft in Fensternähe. Die geringen Temperaturunterschiede sorgen für mehr Behaglichkeit im Raum und hohen Wohnkomfort. Hinzu kommt stark reduzierte Kondensatbildung an der Oberfläche und im Randbereich. Der Rand des Fensterflügels bleibt trocken und sauber, was die Lebenserwartung Ihrer Fensterrahmen wesentlich verlängert.

 
impressum
Galerie